Was bedeutet „Bewegung bewusst geführt“

Eine „Bewegung bewusst geführt“ zeigt uns auf wo unsere Grenzen sind. Dadurch gibt sie uns die Möglichkeit diese zu überschreiten.
Mittels verschiedenen Techniken wie Qigong, Meditation, Kosmogramme, Atmungstechniken oder Aufmerksamkeits-Training erfahren wir, wie wir mehr zu uns finden, wie wir mehr innere Ruhe spüren und wie wir unsere Alltagsgestaltung optimieren.
Entspannung, Gelassenheit, mehr Körpergefühl und einen tieferen Bezug zu sich selbst sind das Ergebnis.

Was ist im Seminar "Bewegung bewusst geführt" zu finden?

Verschiedene Techniken wie:

  • Qigong: Die fernöstliche Lehre der Bewegung
  • Kosmogramme: Marko Pogacnik entwickelte als Bildhauer und Künstler die   Sprache der Kosmogramme, eine Art universale Zeichensprache. Einfache Handpositionen die ihr Leben verändern werden
    Marko Pogacnik
  • Meridiandehnungen: Am besten vorm Schlafen gehen. Daher werden Spannungen gelöst. Sie sind auch auf meiner DVD zu sehen
  • Atemtechniken: Verhelfen zum Beispiel um Energie tanken. Übungen aus dem Shaolin Qigong
  • Ansätze aus der Spiraldynamik: Was geschiet beim Gehen.
  • Wie gehe ich bewusst

werden in Abendkurse und Seminare vermittelt.

Wo findet der Unterricht statt

Die Kurse und Seminare finden in der Gesundheitsschmiede in Köstendorf / Salzburg statt.

Preise:
Abendkurs 1 Std. / 15,- Euro
3 tägiges Seminar: 3 Sonntage von 09:00 - 17:00 h / 450,- Euro