Was ist eine "Seiki Soho" Behandlung

Ins Leben durch Sensei Akinobu Kishi gerufen, Seiki Soho Behandlung ist Shiatsu ohne Berührung. Übersetzt bedeutet es "die Kunst des leeren Raumes". Seiki Soho bedient sich der Resonanz zwischen Gebendem und Empfangendem um Blockaden zu lösen. Seiki  geöffnet den Raum für die eigene Erfahrung, für ein Loslassen und ein In-Bewegung-Kommen von Ki (Qi oder Chi). Meridiane (Energieleitbahnen im Körper) und Tsubos (Akupressurpunkte) zeigen sich und werden berührt, gesehen, gefühlt. Das Einfach-da-sein.

Ich habe selber diesen Zustand des "Einfach-da-sein" erfahren müssen. Dafür waren all meine Erfahrungen notwendig. Diese konnte ich unter anderem in meiner Auseinandersetztung mit Taoismus, Buddhismus, Zen und viel mehr sammeln. Liest in meinem Blog, bei Fragen oder Anregungen könnt ihr mir einfach schreiben.

Anwendung

Das Ziel von Seiki Soho oder Shiatsu ohne Berührung, ist die Energie einer Person in Bewegung zu bringen.
Die behandelte Person wird ihre Spannungen los, fühlt sich bewußter, mehr in Balance, wird sensibler, natürlicher, freier.

Behandlung

Die Behandlung wird in bequemer Kleidung am Boden auf einer Matte durchgeführt.
Behandelt wird in Elixhausen / Salzburg und in der Gesundheitsschmiede in Köstendorf / Salzburg.

Preise:

50 mn / 60,- Euro
5er Block / 270,- Euro | 10er Block / 540,- Euro